Home  | Händlerlogin  | Sitemap  | Downloads  | Videos  | AGBs  | Datenschutzhinweis  | Impressum

T1155 Commander III - Für Einsätze bis 490 cm Frästiefe

Download Datenblatt

Die T1155 Commander III Grabenfräse bietet nicht nur hohe Leistung um durch hartnäckigen Felsgestein zu fräsen, sondern auch eine elektronische Fräsensteuerung TEC Plus, die eine Überwachung der Maschinenparameter erleichtert, und somit die Fräsarbeit effizient optimiert.

Angetrieben von einem starken 403 kW (540 PS) Caterpillar C15 ACERT (EU Stufe IV) Turbo-Dieselmotor ist die T1155 COMMANDER III für Fräseinsätze bis zu 490 cm Tiefe geeignet.

Durch den ROTARY POWER Hydraulikmotor und der verzahnten Hauptwelle kann die Kettengeschwindigkeit reduziert und das Drehmoment erhöht werden. Dadurch wird eine verbesserte Fräsleistung erzeugt und die Verschleißkosten reduziert. 

Die höhenverstellbare Kabine kann zur besseren Sicht auf Ausleger, Graben und Förderband hochgefahren werden.Um den Komfort für den Bediener zu erhöhen, wurde die Kabine mit LEXAN- Wärmeschutzglas, Überdrucksystem mit Kabinenfilter, Heizung sowie Klimaanlage ausgestattet. Zusätzlich verfügt die Kabine zur Sicherheit des Bedieners über eine Überrollschutzvorrichtung.

Bei der sektionalen Bauweise kann der Ausleger und die Nachräumerbrücke bzw. Schiene an die erforderliche Frästiefe angepasst werden. Mit der Nachräumerbrücke kann eine Frästiefe bis zu 3,6 m bzw. mit der Schiene bis zu 4,8 m erreicht werden.

Optional kann mit der T1155III ein Flächenfräsen-Anbau mit Kettenantrieb betrieben werden. Dieser ist für den Einsatz im Bergbau, Felsabtrag/ Recycling, Straßenbau als auch für Bodensanierungen und Abrissarbeiten bestens geeignet.