Home  | Händlerlogin  | Sitemap  | Downloads  | Videos  | AGBs  | Datenschutzhinweis  | Impressum

T755 Commander III - Hohe Leistungsstärke

Download Datenblatt

Die Vermeer T755 COMMANDER III Felsfräse hält selbst den schwierigsten Fräsbedingungen stand. Sie verfügt über eine Vermeer D5 Hochleistungsfahrwerkskette mit einer Traktionskraft von 22.226 - 34.019 kg zum Arbeiten in hartem Fels. Das Fahrverhalten ist gleichmäßiger und sicher ohne übermäßigen Bodenauflagedruck.

Der Fräsausleger der T755 COMMANDER III ist in Sektionen gebaut um den Ausleger besser an die Anforderungen des Auftrages anpassen zu können. Durch die Anpassung der entsprechenden Auslegerlänge wird die Ausbringung verbessert und der Verschleiß der Fräszähne sowie die Vibrationen verringert.

Die höhenverstellbare Kabine kann zur besseren Übersicht hochgefahren werden. Zu den Annehmlichkeiten für den Bediener zählen der drehbare Sitz, LEXAN-Wärmeschutzglas,Überdrucksystem mit Kabinenfilter, Heizung sowie Klimaanlage. Zusätzlich verfügt die Kabine zur Sicherheit des Bedieners über eine Überrollschutzvorrichtung.

Die elektronische Fräsensteuerung SMARTTEC ist ein exklusives Ausstattungsmerkmal von Vermeer. Anhand dieser Steuerung wird die Maschine automatisch an sich ändernde Einsatzbedingungen angepasst. Zur Verbesserung der Richtungsstabilität wird beim Vorwärts- und Rückwärtsfahren die Geschwindigkeit beider Kettenantriebe stets reguliert und dies in sämtlichen Geschwindigkeitsstufen.

Das automatische Neigungsfahrwerk ermöglicht das Ziehen von vertikalen Gräben an Hängen und Steigungen bis zu 10°. Zusätzlich vermeidet die Vermeer exklusive Konstruktion das Blockieren und verbessert die Tiefenkontrolle, so kann der Bediener leichter als früher Hügel und Gefälle bewältigen.